Kursprogramm Herbst-Winter 2019/20

quer durch die Botanik

 
Liebe Leserin, lieber Leser,
es geht über den Sommer hinaus bis in den Herbst hinein weiter mit unserer Exkursion Quer durch die Botanik: Das Partnerkommunen übergreifende Projekt Treibgutgarten ist ein voller Erfolg und ganze Familien beteiligen sich bei der kreativen Gestaltung der aus gesammeltem Schwemmgut aus der Rems entstehenden Fantasiegärten. Im August findet das Angebot noch drei Mal in Weinstadt und Kernen statt.
Mach mit Workshops in der Talaue in Waiblingen laden einmal monatlich sonntags Kinder und Familien zu kreativem Tun unter freiem Himmel ein.
Das von der Baden-Württemberg Stiftung unterstützte Camera Obscura Projekt Waiblingen der Kunstschule startete am 25. Mai 2019 mit seiner begehbaren Camera Obscura in der Stadtbücherei und hat seitdem zahlreiche Neugierige in ihren magischen Innenraum gelockt.
Es besteht die Möglichkeit kostenfreie Führungen und Workshops zu der dunklen Kammer noch bis Ende der Gartenschau zu besuchen. Ausführliche Informationen dazu finden Sie auf den Seiten 76/77 dieses Programmes.
Das abschließende Highlight im Winter wird die Ausstellung Ortswechsel der Kinder- und Jugendlichengruppen der Kunstschule Unteres Remstal im Bild- und Theaterzentrum der PH-Ludwigsburg sein, bei dem die vielfältigen und bunten Ergebnisse dieses Jahres gezeigt werden.
 
Viel Spaß beim Durchstöbern unseres Programmes!
Ihr Team der Kunstschule Unters Remstal
 

Logo der Stadt Waiblingen Die Kunstschule Unteres
Remstal ist eine
Einrichtung der Stadt
Waiblingen.

Kontakt

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK