Galerieplatz

Veranstaltung

Aktstudie in Betonguss

Fr, 16. bis So, 18. Februar 2018
Fr. 17:30 bis 21:30
Sa. 10:00 bis 17:00 (45min Pause)
So. 10:00 bis 17:00(45min Pause)
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene
^
Beschreibung
Betonguss meets Aktmodellieren: Das Studium des menschlichen Körpers ist wohl eine der ältesten und spannendsten Herausforderungen in der Bildhauerei. Es ist besonders für Anfänger zu empfehlen, aber auch Fortgeschrittene entdecken immer neue Inspirationen. In diesem Kurs wird das erarbeitete Tonmodell in den modernen Werkstoff Beton umgesetzt: Zuerst das Modellieren eines halblebensgroßen weiblichen Torso (ca. 40cm) nach Modell, welcher dann mit Hilfe einer gipsverstärkten Silikonschicht abgeformt wird.  Diese negativ-Form wird nach Herauslösen des Originals, mit flüssigem Beton gefüllt.
Der Kurs vermittelt sowohl die handwerklichen Schritte des Gießverfahrens als auch  anatomische Grundsätze und deren Abstraktionen.

Leitung: Sibylle Nestrasil, Dipl. Bildhauerin
Kursnr.: JE5

Fr. 16.02.2018, 17.30-21.30 Uhr
Sa.17.02.2018, 10.00-17.00 Uhr (45min Pause)
So. 18.02.2018, 10.00-17.00 Uhr (45min Pause)
Do. 22.02.2018, 18.30-20.30 Uhr
^
Veranstaltungsort
^
Kosten
Euro 110,-  (zzgl. Material und Modell)
^
Veranstalter
Kunstschule Unteres Remstal
07151 5001-660
07151 663
E-Mail senden / anzeigen
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Logo der Stadt Waiblingen Die Kunstschule Unteres
Remstal ist eine
Einrichtung der Stadt
Waiblingen.

Kontakt