Textildesign - Shibori

für Jugendliche und Erwachsene
 
Waiblingen, Weingärtner Vorstadt 14
Sa. 08.11. und So. 09.11.2014, jeweils 11.00-15.00 Uhr
Gebühr: Euro 70,- (inkl. Material)  
Leitung: Noa Price
Kursnr.: JE12
 
Die Kunst der Reservefärbung existiert rund um die Welt. In Japan heißt sie „Shibori.“ Unter dem Begriff Shibori gibt es verschiedene Techniken, bei der Stoff gebunden, geknotet oder vernäht und anschließend gefärbt wird. Mit etwas Übung können die vielfältigen Möglichkeiten des Shibori kombiniert werden. An diesem Wochenende werden wir Shibori auf Baumwollstoff ausprobieren, dabei entstehen verschiedene Mustervariationen. Weil die Färbung mehr Intensität erhält, wenn der Stoff über Nacht trocknet, arbeiten wir an zwei aufeinander folgenden Tagen. Am zweiten Tag lösen wir die ersten Bindungen und bearbeiten den Stoff gegebenenfalls erneut. Um ein komplexeres Design zu erzielen, können auf dem entstandenen Shibori-Hintergrund Motive aufgemalt oder weitere Färbemethoden angewandt werden.
Bitte mitbringen: Schutzhandschuhe, Schürze und alte Kleidung, bei der Farbspritzer nichts ausmachen.

Logo der Stadt Waiblingen Die Kunstschule Unteres
Remstal ist eine
Einrichtung der Stadt
Waiblingen.

Kontakt

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK